Los Santos Vagos sind in der Stadt

Neu hier? Dann stellt euch doch auch mal kurz im Forum vor...

Streaming Partner

  • Herzlich willkommen zu der Bewerbung für die Gründung der Los Santos Vagos


    RP Teil:


    Die Los Santos Vagos waren in einen langen Bandenkrieg mit den Varrios Los Aztecas involviert, einer anderen lateinamerikanischen Gruppierung. Sie arbeiten eng mit den Ballas im Drogengeschäft zusammen und haben auch Verbindungen zu den San Fierro Rifa, obwohl die Vagos anfangs eine Abneigung anderen lateinamerikanischen Banden gegenüber hatten.

    Die Vagos treten zum ersten Mal in der Handlung auf, als Lance „Ryder“ Wilson und Carl Johnson einen mit Munition beladenen Zug in East Los Santos überfallen wollen, nachdem Frank Tenpenny sie darauf aufmerksam machte. Als die beiden jedoch ankommen, sind gerade einige Vagos-Mitglieder dabei, den Zug zu entladen. CJ und andere Grove-Street-OGs können allerdings alle Vagos töten und die Munition an sich nehmen.

    Später, während der Mission OG Loc, Carl und OG Loc jagen Locs ehemaligen Vagos-Knastbruder Freddy durch Los Santos, da er Loc angeblich ein paar Reime gestohlen hat. Sie können Freddy und andere Vagos-Mitglieder beim Basketball-Feld in East Los Santos stellen und töten sie kurze Zeit später. Als sich wenig später auch Big Smoke meldet, weil er Probleme mit ein paar Vagos hat, tötet Carl einen fliehenden Vagos-Drogendealer, nachdem der zweite Händler von Smoke erschlagen wurde, weil er ihm nicht das Gras geben wollte. Kurze Zeit später erfährt Smoke von Tenpenny, dass gerade ein paar Vagos und San-Fierro-Rifa-Mitglieder einen Deal abschließen. Als die beiden am Standort ankommen, bemerken die Vagos die beiden und springen auf einen abfahrenden Zug. Carl und Smoke verfolgen die fliehenden Vagos mit einem Motorrad und können sie wenig später töten. Auch Tenpenny hat seine Probleme mit den Vagos, also schickt er Carl zu einem Haus in East Los Santos, das von Vagos-Mitgliedern bewohnt wird. Carl wirft mehrere Molotow-Cocktails in die Fenster des Hauses, das daraufhin ausbrennt.

    Als Carl und Cesar Vialpando Los Santos verlassen, übernehmen die Vagos alle Varrios-Gebiete, darunter El Corona und Little Mexico. Die Vagos werden immer mächtiger und beginnen, Drogen zu verkaufen und von den Russen Waffen zu kaufen – Crack und Kokain. Diese Tatsachen realisieren Carl und Cesar wenig später, können aber nichts mehr tun, da Los Santos zu gefährlich für sie geworden ist.

    Die Vagos kontrollieren die ehemaligen Aztecas-Gebiete bis zu deren Zurückeroberung durch Carl, Cesar und ein paar hochrangige Varrios-Mitglieder. Die Vagos sind aus diesem Grunde gezwungen, El Corona und Little Mexico zu verlassen und zu ihren Gebieten in Norden von Los Santos zurückzukehren.




    Gliederung:



    1. Regeln

    2. Ränge

    3. Erkennungsmerkmale

    4. Tätigkeiten

    5. Wohnsitz

    6. Schlusswort



    1. Regeln:


    Die Familie steht an oberster Stelle und wird unter keinen Umständen verraten.

    Der Patron hat IMMER das letzte Wort.

    Die Vagos verhält sich höhst kriminell und scheut auch nicht davor zurück Aufmerksamkeit zu erregen.

    Der Familie kann ausschließlich durch einen Blood IN beigetreten werden.

    Innerhalb der Familie gibt es keine Streitigkeiten und wenn doch, wird das durch ein Gespräch geklärt.

    Es werden keine Zivilisten ausgeraubt, es sei denn sie sind respektlos!

    Das LSPD wird nur attackiert, wenn es sich respektlos verhält.

    Wenn man sich nicht an die Regeln hält, wird darüber entschieden was mit ihm passiert (Mindeststrafe: in Gangkasse einzahlen)

    Wer die Familie verlassen will, tut das nur über einen Blood out (gleichzeitiger Tod des Charakters - Charakter wird vom Support gelöscht)




    2. Ränge


    Patron: Das Oberhaupt der Familie. Hat bei allen Entscheidungen das letzte Wort.


    Izquierda: Die rechte Hand des Patrons. Entscheidet im Namen des Patrons, falls dieser nicht anwesend ist.


    La Procura: Linke Hand des Patrons und somit Entscheidungsträger.


    Capodecina: Ist ein Familienmitglied, das seine Loyalität bewiesen hat und seit länger Zeit Teil der Familie ist.


    Sicario: Ausbilder für die Mitglieder.


    El Matron: Vollwertiges Mitglied.


    Miembro: Wird als festes Mitglied in der Familie angesehen


    Novato: Durchläuft eine Probewoche. Die Leader entscheiden ob er die Chance bekommt als Rang 0 bei der LSV mit zu machen. Die Familie entscheidet ob er bleiben darf.





    3. Erkennungsmerkmale:


    Kleidung:

    Hauptfarbe Gelb / Sekundärfarbe Schwarz


    kleidung.jpg



    Fahrzeuge:


    Huntley (Gruppenfahrzeug)

    Tornado5 (Standartfahrzeug)

    Buccaneer

    Hermes





    4. Tätigkeiten:


    Waffendeals und Drogenhandel sind unsere Haupteinnahmequellen.

    Wir verdienen unser Geld hauptsächlich durch illegale Geschäfte.




    5. Wohnsitz:


    Unser Hautpgebäude befindet sich hier:


    hood.jpg


    hood2.jpg



    6. Schlusswort:


    Die Regeln sind stets einzuhalten. Bewerbungen ausschließlich Ingame. RP steht im Vordergrund.

    OOC - Gespräche sind ingame zu unterlassen. Bleibt in eurer Rolle!


    Ich freue mich auf eine gemeinsame Zukunft mit euch allen und wünsche viel Spaß weiterhin auf dem Server.


    Amplish

    4 Mal editiert, zuletzt von Amplish ()

  • Ankündigung Meinerseits:


    Sobald der Whipe demnächst kommt, melde ich hier offiziell weiterhin die Gründung als Patron der Los Santos Vagos mit dem Charakter Riccardo Caruso an.


    Die Fraktion bleibt also nach Whipe unter meiner Führung bestehen und wird dementsprechend auch so geführt, wie ihr es bisher gewohnt wart.


    Gruß

    Amplish

  • Muss man nichts mehr zu sagen...
    Hättest dir den Char-tod ja eigentlich sparen können.
    Nun was soll mann also sagen... ich... besser nichts mehr....

    Dir ist schon bewusst was ein Whipe ist oder?

    Und das der Chartod hier nichts mit dem HARDRESET zu tun hat.


    Einfach mal nachfragen vorher warum ein Chartod passiert ist!

    Warum? Richtig weil ich schon wieder seit 3 Tagen am durchhustlen bin auf Testserver um das neue System zu bringen und um Serverperformance mit alten ungenutzen oder fehlerhaften zu beseitigen.

  • Dir ist schon bewusst was ein Whipe ist oder?

    Und das der Chartod hier nichts mit dem HARDRESET zu tun hat.


    Einfach mal nachfragen vorher warum ein Chartod passiert ist!

    Warum? Richtig weil ich schon wieder seit 3 Tagen am durchhustlen bin auf Testserver um das neue System zu bringen und um Serverperformance mit alten ungenutzen oder fehlerhaften zu beseitigen.

    1.Du wirst es kaum glauben... ja mir ist bewusst was ein Whipe ist.
    2.Habe nie gesagt dass es was damit zu tun hätte.
    3.Soll ich dich jetzt jeden 3ten Tag fragen warum wieder einer tod oder abgemeldet ist ? no way.
    4.Und, ja danke dass du so viel machst... und das geht nicht ohne char-tod ?

    Also , schreib und rede nicht mit mir, als wenn ich blöde währe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!